Artikel und Ressourcen
YOGA IN DER RÜCKBILDUNG von den Schultern bis zum Becken wieder in Form
YOGA - vegetative Balance
Unsere ständig geforderte Aufmerksamkeit beim Multitasking bringt das Gehirn an seine Grenzen, da es höchstens 2 Aufgaben gleichzeitig informativ verarbeiten kann. Bei Mehr reagieren wir gestresst, verspannen uns und irgendwann werden wir körperblind. Unser Gehirn können wir mit einem Zimmer voller Legosteine vergleichen, deren Bestandteile wir immer wieder neu zusammensetzen. Im Yoga können wir erkennen mit welchen äusseren und inneren Vorstellungsbildern und Prägungen wir unterwegs sind. Es geht darum zu entdecken, ob unsere Vorstellungsbilder uns guttun oder nicht. Die neuen neuro- wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen wie Geist, Gehirn und Körper miteinander vernetzt sind. Im Yoga unterstützen wir mittels einer vielschichtigen Übungs- palette mental genau jene Kräfte, die unseren Organismus aus sich heraus zur Wiederherstellung von Gesundheit und Wohlbefinden führen. So unterrichte ich modernen Hatha - Yoga nach spiraldynamischen Prinzipien, rückengerecht und nach neuen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen für eine vegetative Balance.
YOGATHERAPIE Heilungsprozesse aktiv unterstützen
Cathleen Epper, Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU, von Krankenkassen anerkannt +41 (0)79 705 40 82 cathleen.epper@yogaobersee.ch
BIRTHLIGHT-YOGA FÜR SCHWANGERE
sanft und sicher Mutterwerden
RÜCKEN-YOGA für eine gesunde Wirbelsäule und intakte Bandscheiben
RESTORATIVE YOGA Ausgleichendes Bewegen, pranayama und Meditation
 Empfehlungen für Teilnehmer-innen von Yogakursen Echtes Leben ereignet sich  im wohlwollenden Annehmen der Zeiten.  Pierre Stutz
Herzlich Willkommen Die Sehnsucht nach etwas Vertrautem ist verständlich… und Veränderungen geschehen nur durch uns. Unsere grosszügigen Yoga - Räumlichkeiten, eine beschränkte Personenzahl und eine Maske geben uns die Möglichkeit für eine Yogapraxis, die das Leben lebenswert macht. Alle Yogastunden finden unter Einhalten der neuen Bestimmungen statt. Mit Einhalten der neuen Schutzmassnahmen unsere Bewegungsfreiheit und Lebensfreude erhalten.
Was Du für Dich tun kannst
Bewegungsablauf für die Wirbelsäule