Yoga in der Rückbildung mit und ohne Baby Im Mittelpunkt stehen der Beckenboden und die sanfte Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Tragen und Umsorgen des Babys geht oft mit Spannungen in Schulter- und Nacken einher. Für dein Wohlbefinden lösen wir diesen Bereich. Die Babyswerden im Kurs integriert, um die Mutter-Kind- Beziehung zu fördern. (Bonding). Yoga in der Rückbildung bietet die Möglichkeit, einen Rhythmus im Alltagsleben zu finden und Beziehungen zu anderen Müttern und Babys aufzubauen. Mit der Rückbildung kann ab der 6. Woche nach der Geburt begonnen werden oder 8 Wochen bei einer Kaiserschnittentbindung. Manche Frauen beginnen auch erst einige Monate nach der Geburt.
Cathleen Epper, Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU, von Krankenkassen anerkannt +41 (0)79 705 40 82 cathleen.epper@yogaobersee.ch
Cathleen Epper, Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU, von Krankenkassen anerkannt +41 (0)79 705 40 82 cathleen.epper@yogaobersee.ch